Diese Datenschutzerklärung gilt für die Kon-Cept Management Information Services GmbH.

Welche personenbezogenen Daten werden ermittelt und verarbeitet und zu welchem Zweck?

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Daten, die wir ermitteln und verarbeiten

sind Daten, die wir durch Website- oder App-Technologien gewinnen und die unter bestimmten Umständen einen Personenbezug herstellen lassen. Diese Daten erzeugen Sie durch die Nutzung unserer Dienste. Zur Verarbeitung dieser Daten erklären Sie sich durch die Nutzung unserer Seite einverstanden. Diese Daten werden auf unbestimmte Dauer gespeichert, zumindest aber solange, wie sie zur Bereitstellung der Dienste notwendig sind. Das sind:

  • Alle Cookies, die von kon-cept.at verarbeitet werden: siehe Anhang.
  • Server-Log-Files: In so genannten Server-Log Files, werden Daten gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Daten können bis zu ein Jahr gespeichert bleiben. Dies sind:
    • Browsertyp / Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
    • IP-Adresse
    • Inhalte der Cookies der Domain kon-cept.at

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Speicherdauer: bis zu ein Jahr.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers einer Webseite gespeichert werden können, sofern die Browsereinstellungen des Besuchers dies zulassen. In diesen Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. Ein Cookie ist an eine bestimmte Domain gebunden und enthält Informationen, die später, nur von dieser Domain aus, wieder ausgelesen werden können. Werden solche Cookies von jener Domain geschrieben unter der die Website ausgeliefert wird, spricht man von First-Party-Cookies. Werden Cookies von einer anderen Domain als jener, unter der die Website ausgeliefert wird, geschrieben, spricht man von Third-Party-Cookies. Diese Third-Parties, oder Drittparteien, erhalten die Möglichkeit zum Schreiben von Cookies durch den Umstand, dass die aufgerufene Website Funktionalität, die unter der Dritt-Domain betrieben wird, einbettet. Alle gängigen Browser ermöglichen die Steuerung des Setzens von Cookies sowie deren Speicherdauer. Dadurch kann das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät generell unterbunden und die Speicherdauer der Cookies verkürzt werden. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers oder z.B. unter der URL https://www.aboutcookies.org. Bereits gesetzte Cookies können Sie entweder direkt durch manuelle Löschung im entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte oder durch Löschung über die entsprechende Funktion Ihres Browsers entfernt werden. Im Datenschutz unterscheidet man Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern, bevor diese auf Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen und Cookies, die ohne Ihre Zustimmung gespeichert werden dürfen, weil deren alleinige Zweck „die Durchführung der übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz ist“ oder, „wenn dies unbedingt erforderlich ist, damit der Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wurde, diesen Dienst zur Verfügung stellen kann“. Auf den Webseiten der Kon-Cept kommen unterschiedliche Cookies zum Einsatz. Eine Liste aller Cookies, die von www.kon-cept.atverarbeitet werden, finden Sie im Anhang.

 

Daten die von Dritten ermittelt und verarbeitet werden können

Das sind Daten, bei denen die Verantwortung für die datenschutzrechtliche Konformität bei Dritten liegt, weil diese nicht von uns selbst ermittelt oder verarbeitet werden. Eine unvollständige und veränderliche Auflistung dieser Drittparteien ist im Anhang zu finden. Bitte lesen sie dazu deren Datenschutzerklärungen auf die wir dort verweisen. Sie können über Ihre Browsereinstellungen regeln, wer Third-Party-Cookies auf Ihrem Endgerät speichern darf. Anleitungen dazu finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. Zudem wird zumeist eine weitere Opt-Out Möglichkeit über die Drittparteien selbst angeboten auf die wir ebenfalls im Anhang verweisen. Beachten Sie, dass die Opt-Out Funktionen ebenfalls meist auf Cookies beruhen und diese Einstellungen nach dem Löschen der Cookies wiederholt werden müssen.

 

Übermittlung von Daten aus rechtlichen Gründen

Wir behalten uns vor personenbezogene Daten weiterzugeben, wenn dies für die Vollziehung geltender Gesetze zwingend notwendig ist, wir durch eine behördliche Anordnung dazu aufgefordert werden oder ein Rechtsverfahren das erfordert.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der hier angegebenen Adresse an uns wenden:

Kon-Cept Management Information Services GmbH.
Knillhof 12
A – 3350 Haag

E-Mail: office@kon-cept.at

Hinweis: Die Kon-Cept Management Information Services GmbH kann dem Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung nur dann Folge leisten, wenn Ihre Identität ausreichend nachgewiesen wurde. D h. durch Vorlage eines amtlichen gültigen Lichtbildausweises bzw. durch eine beglaubigte Ausweiskopie.

 

Links

Die Kon-Cept Management Information Services GmbH kann jeden Nutzer mittels externer Links auf andere Seiten im Internet verweisen, übernimmt aber keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt (z.B. gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte) dieser Webseiten noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen

 

Anhang 1

Drittparteien

Im Folgenden werden Partner aufgelistet, deren Dienste auf unserer Seite integriert sind mit Links zu deren Datenschutzhinweisen. Beachten Sie bitte, dass diese Liste veränderlich ist.

 

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc. und sind am Twitter-Logo erkennbar. Der Twitter-Share-Button, der sich am Anfang und am Ende eines Artikel-Textes befindet, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf https://twitter.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit https://twitter.com her. Sind hingegen Twitter-Inhalte (Tweets) in eine Seite eingebettet, z.B. innerhalb eines Artikels oder der Twitter „Folgen-Button“, wird bereits beim Laden der Seite über das verwendete Widget eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Durch die Verbindung können browserspezifische Daten übermittelt und Third-Party-Cookies von Twitter gespeichert werden, die u.a. den Browser des Benutzers identifizieren können. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom vollständigen Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

 

Google

Diese Website nutzt Google-Dienste wie Youtube, Maps, und bettet Google-Inhalte ein. Anbieter ist die Google Inc. Durch die Nutzung weiterer Google-Dienste, wie Youtube, Maps, innerhalb unserer Seiten, wird aber möglicherweise schon beim Laden einer Seite über das dafür verwendete Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Durch die Verbindung können browserspezifische Daten übermittelt und Third-Party-Cookies von Google gespeichert werden, die u.a. den Browser des Benutzers identifizieren können. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom vollständigen Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Die Einbindung der Plugins ist für den Benutzer nicht immer sichtbar. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ .