MMS ist ein Shop-Floor System. Daher ist es nicht die Aufgabe von MMS, Produktionsrückmeldungen über lange Zeiträume zu speichern und hinsichtlich von produktions- oder prozesstechnischen Parametern auszuwerten. Der in MMS integrierte Meldeverteiler ermöglicht die unmittelbare Weitergabe von Produktionsrückmeldungen an angebundene Systeme. Dies umfasst z.B.:

Der Meldeverteiler ermöglicht es auf einfache, protokollierte und transaktionssichere Weise, Komponenten im Shop-Floor an MES- und ERP-Systeme anzubinden. Dies vereinfacht den Aufbau der Kommunikationsinfrastruktur im Werk erheblich. Änderungen werden stark vereinfacht. Ebenso wird die Anzahl der Kommunikationsschnittstellen erheblich verringert und so die Inbetriebnahme und der Betrieb von Anlagen erleichtert. MMS bringt Funktionen, wie die zentrale Überwachung und Alarmierung, welche Stillstände durch schnellere Fehlererkennung und Fehlerabstellung stark vermindern.