MMS Academy 2017 – 23.06.2017

Am 23.06.2017 veranstalten wir am Standort Haag (NÖ) unsere alljährige „Academy“.

In kleiner, hochkräftiger Runde diskutieren Hersteller-Vertreter und IT-Fachleute unter dem Motto:

Liegt die Zukunft in den Wolken?
Die Cloud entwickelt sich rasant. Wir befassen uns mit den daraus entstehenden Herausforderungen und Chancen für die Produktionsnahe IT.

Die Fokus-Themen der MMS Academy 2017 sind:

Wir bauen uns ein Rechenzentrum in der Cloud und noch mehr…
Christian Forjahn – Teamlead Azure & Senior Cloud Consultant, aConTech Enterprise IT-Solutions

Digitalisierung 4.0 – Ist Cloud Computing eine Chance im Shopfloor für Audi?
Hartmut Krüger – Leiter Center of Competence Fahrzeug-Fertigung, Audi

Cloudstrategie für MMS
Markus Kropik – Geschäftsführer, Kon-Cept

Erste Erfahrungen mit MMS in der Cloud
Klaus Espernberger – Leiter Support & Training, Kon-Cept

Neben den genannten Vorträgen findet auch dieses Jahr wieder eine Podiumsdiskussion statt unter dem Motto:

Liegt die Zukunft wirklich in den Wolken?
Moderatorin: Elisabeth Biedermann – Chefredakteurin, Factory

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und melden Sie sich an unter:

E-Mail: academy@kon-cept.at
Tel.: +43 (0) 676/ 88 478 304

Programm MMS Academy 2017