Damit die Nacharbeit vieler Fahrzeuge effizient gestaltet werden kann, ist es notwendig, Funktionen für die Steuerung der Nacharbeit bereitzustellen. MMS verfügt über alle Informationen, welche für diese Aufgabe erforderlich sind:

Auf Basis dieser Informationen kann eine Rangfolge von Fahrzeugen gebildet werden. Diese wird dem Nacharbeiter präsentiert, der nun das nächste Fahrzeug, das er bearbeiten wird, aus dieser Liste auswählt.

Eine vollautomatische Zuweisung von Fahrzeugen ist sehr komplex zu realisieren und hat sich in der Praxis nicht bewährt. Daher setzt MMS bei der Fahrzeugauswahl durch Präsentation einer Kanban-Plantafel gezielt auf Methoden der Werkerführung.

Durch die Steuerung der Nacharbeit kann man dramatische Verbesserungen der Durchlaufzeit von Fahrzeugen durch die Nacharbeit, eine bessere Termintreue bei der Auslieferung und eine höhere Effizienz der Werker in der Nacharbeit erreichen.