MMS Academy 2012

MMS erkunden und hautnah erleben, das konnte man am 20. Juli 2012 bei uns im Kon-Cept Firmenbüro in Stadt Haag. Neben interessanten Vorträgen und einem spannenden Workshop wurde auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und den FUN-Faktor bestens gesorgt.

Vorträge:

„Die Zukunft von MES“ – DI Markus Kropik
„Shopfloor im Wandel“ – Herbert Meixner

Workshop: „MMS goes LEGO“

Wie einfach man mit MMS produzieren kann, davon konnte man sich bei diesem Workshop überzeugen. Und das dies auch mit Spielzeugautos funktioniert – auch das haben wir bewiesen. Lego-Fans hatten in diesem Workshop die Möglichkeit, Miniatur-Autos nach Vorbild der großen mit MMS zu bauen. Dafür standen – wie im realen Produktionsumfeld – Werkerinformationsmasken zur Verfügung, die dem Anwender anzeigten, was er wann und wie zu verbauen hat. Und weil produzieren mit MMS so einfach ist und Fehler gar nicht erst zulässt verließen am Ende alle Teilnehmer den Workshop als stolze Besitzer makellos gebauter Lego-Autos.

Rahmenprogramm:

Alle action-interessierten Besucher konnten sich im zur Verfügung gestellten Flugsimulator als Helikopter-Piloten versuchen. Das anschließende Hoffest mit musikalischer Umrahmung wurde zum Erfahrungsaustausch untereinander genutzt.